0
Marion Averesch

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel. 02502 - 1388 oder
mailen Sie uns.

Mail senden

Igelnest

Herzlich willkommen im Igelnest!

Unsere Gruppe besteht aus 14 Kindern im Alter von 2-4 Jahren und uns vier Erzieherinnen Brigitte, Rita, Sonja und Elisabeth. Im August 2021 starteten 11 "neue" Kinder mit unseren drei "alten Igeln" in das neue Kindergartenjahr. Wir betreuen aktuell 6 Mädchen und 8 Jungen.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und Lernmöglichkeiten zu bieten. In unserem täglichen Zusammensein mit den Kindern haben wir ein besonderes Augenmerk darauf, welche individuellen Bedürfnisse und Stärken die Kinder haben und welche Entwicklungsschritte anstehen.

Zu Beginn ist es uns wichtig, den Eltern und Kinder eine gute Eingewöhnungs in unsere Gruppe zu ermöglichen. Mit viel Einfühlungsvermögen, Zuwendung und Zeit geben wir den Kindern Halt und werden so zu verlässlichen Beziehungspartnern.

Wir bieten den Kindern einen sicheren Rahmen durch einen strukturierten Tagesablauf mit Bringzeiten, Frühstückszeiten, Schlafenszeiten, Mittagessen und wiederkehrenden Ritualen wie Händewaschen und Singkreise. Auf Gruppenenbenen feiern wir den Geburtstag eines jeden Kindes.

Wir machen Musik mit dem Körper (Klatschen, Stampfen, Trommeln mit den Fingern und Fäusten ...) und Instrumenten. Die Kinder lieben es, auf dem Sofa Bilderbücher anzuschauen und sich von uns Erzieher:innen Geschichten vorlesen zu lassen. Mit viel Spaß entdecken wir mit den Kindern Reime und Fingerspiele, die die sprachliche Entwicklung der Kinder unterstützen.

Unser Gruppenraum bietet vielfältige Bewegungsmöglichkeiten: So kann die Treppe zur Rutsche erklommen werden, die Kinder können rutschen, auf unserer Schlange balancieren und mit Rutschautos fahren. Weitere Bewegungsmöglichkeiten finden die Kinder im langen Flur vor dem Igelnest oder an unseren 2 Turntagen in der Turnhalle. Auch im Außenbereich steht uns ein schönerSpielplatz mit großem Sandkasten und einer Bobbycarbahn zur Verfügung.

Wir orientieren unsere Aktionen auch an kirchlichen und jahreszeitlichen Festen: von Erntedank über Sankt Martin, Sankt Nikolaus, Weihnachten, Ostern und so weiter bis hin zu Karneval, Familienfest, Abschlussfest usw. Außerhalb der Gruppe nehmen wir an gruppenübergreifenden Aktionen und Festen teil oder machen Ausflüge in die Kreithecke.

Wir achten auf intensive, individuelle und altersentsprechende Förderung des einzelnen Kindes, wozu wir in Kleingruppen Themen und Projekte anbieten. Für die älteren Kinder bieten wir zum Beispiel das Entenland an, eine Projektreihe, in der wir Farben und Formen erarbeiten.

Zur Förderung der Kinder experimentieren wir auch mit verschiedenen Materialien wie Wasser, Sand, Farben, Stoffen, Kleister usw. Dabei ist nicht das Ergebnis entscheidend, sondern der Weg und das Tun. Durch das eigene Tun und (sich) Ausprobieren lernen die Kinder, sich und ihre Umgebung immer besser kennen und "begreifen".

Wir freuen uns sehr auf ein erlebnisreiches Jahr mit den Igelnestkindern!

 

 

 

Alle Gruppen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
7:00 – 16:30 Uhr
Freitag:
7:00 – 14:00 Uhr



Hände